Homepage Triendlhof wird geladen.

Das sind wir

Die Familie Triendl

Das sind Luise, Helmut, Josef mit Sandra. Luise, die schon von ihren Eltern den Bio-Bauernhof übernahm, um ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und den Triendlhof seinen Namen gab. Gästehaus Peintner hieß der Hof in den 70er-Jahren und beherbergte damals schon neben vielen Gästen auch eine kleine Bauernschaft. Kitschige Bilder vom romantischen Leben auf dem Land sucht man auf dem Triendlhof jedoch vergeblich. Das passt nicht zur geradlinigen Luise, der guten Seele des Hauses. Sie kümmert sich nicht nur um alle organisatorischen Abläufe, sondern unterstützt ihren Sohn Josef, wo immer sie kann und versüßt den Gästen so machen Morgen mit ihrem herzhaften Frühstück. Papa Helmut, den Ruhepol am Triendlhof, findet man meistens mit Sohn Josef im Stall, auf dem Feld oder der Weide.

Seine Pustertaler Sprinzen, die entspannt auf saftig grünen Wiesen grasen, sind neben einigen Schafen, Hasen, der Katze Schnurri und dem Hofhund Fly der ganze Stolz der Familie Triendl. Sohn Josef ist der Hofherr am Triendlhof. Als er damals vor rund 7 Jahren in den elterlichen Bio-Bauernhof und die Vermietung der Zimmer und Ferienwohnungen einstieg, war er sich sicher, dass wertvolle Tradition eine Zukunft hat. Täglich fährt er mit dem Rad zur neu erbauten Hofstelle, nur 5 Gehminuten vom Triendlhof entfernt, kümmert sich mit Papa Helmut um die Bauernschaft und bereitet mit Mama Luise das Frühstück für die Gäste vor. Viel Arbeit, aber ein wahrer Segen für den Jungbauern. So wie seine Sandra, die er vor einigen Jahren kennen und lieben lernte. Dank ihrer Leidenschaft zur Natur und vor allem zur heimischen Zirbe findet man am Triendlhof einen kleinen, aber feinen Verkauf an Zirben- und Wärmekissen, Honig sowie handgefertigten Mitbringseln. Sie liebt die Natur, das ruhige Leben am Hof und den Charme, den das Leben am Land versprüht. Das tun auch die Gäste und kommen jedes Jahr gerne wieder zurück auf den Triendlhof. Vielleicht wegen der Blumen, vielleicht aber auch wegen des üppigen Bauernfrühstücks. Aber auf jeden Fall wegen der unvergesslichen Zeit in ihrem Urlaub am Bauernhof im Tannheimer Tal.

Herzgefühl

Auf Du & Du mit der Natur

Die Familie Triendl liebt die Natur, das ruhige Leben am Hof und den Charme, den das Leben am Land versprüht. Das tun auch die Gäste und kommen jedes Jahr gerne wieder zurück auf den Triendlhof. Vielleicht wegen der Blumen, vielleicht aber auch wegen des üppigen Bauernfrühstücks. Aber auf jeden Fall wegen der unvergesslichen Zeit in ihrem Urlaub am Bauernhof im Tannheimer Tal. 

Unser Frühstück